Gaming in Europa im Jahr 2021: Live Streaming volle Kraft voraus

> click here for English version

Es war ein turbulentes Jahr und der Spielsektor (iGaming) in Europa hat einige massive Veränderungen erlebt – sowohl kurz- als auch langfristig.

Dazu gehören sowohl Spiele im Unterhaltungsbereich, als auch mit monetarisiertem Hintergrund (Casinos, Wett-Anbieter, Auktionen). Auch geschäftliche Anwendungen erhalten durch Spielelemente interessante Anwendungen, wie z.B. in Form von Abstimmungen (Polls) und Quiz-Fragen.

Im Hinblick auf das Jahr 2021 stehen weitere Änderungen an, von Möglichkeiten des Live-Streamings bis hin zu erheblichen Änderungen der nationalen Gesetzgebung, die alle auf einem Anstieg des Online- und Live-Gamings basieren.

2020: Bahnbrechend für Online-Gaming

Live-Gaming auf Basis von Live-Streaming wird zum vollkommenen Game-Changer für Online-Gaming. Oliver Lietz, CEO und Gründer von nanocosmos, sagt: „Dieses Jahr hat die Live-Streaming-Landschaft für immer verändert. Was früher eine Nische war, ist heute für viele Menschen alltägliche Realität, insbesondere in der Form der Interaktion zwischen verschiedenen Personen weltweit. Dies kommt in Form von Spielelementen im Live Stream daher, die die Attraktivität herkömmlicher Anwendungen mit dem Komfort und der Sicherheit virtueller Spiele verbinden.“

Da Spieler nicht in der Lage sind, sich persönlich zu treffen oder Casinos, Wettbüros oder Auktionshäuser persönlich zu besuchen, wird der Wechsel zu Live-Streaming weiter anhalten, noch lange nachdem die COVID-Beschränkungen aufgehoben sein werden. Durch Online-Plattformen mit Live-Streaming wird es neue Möglichkeiten der virtuellen Interaktion geben.

Neue Formen des Gaming wurden durch Fortschritte in der Live-Streaming-Technologie ermöglicht, wie z. B. durch die von nanocosmos entwickelte Live-Streaming-Lösung „nanoStream Cloud“ mit extrem niedriger Latenz, die es den Spielern ermöglicht, mit anderen Teilnehmern nahezu in Echtzeit im Live-Stream zu interagieren. Durch die weite Verbreitung verschiedener Mobilgeräte müssen Live Streams auf jedem Gerät sofort zugänglich sein. In der Welt des interaktiven Live Streams zählt jede Sekunde.“

nanocosmos ist ein kleines, aber sehr dynamisches Unternehmen, dessen Produkte und Services ideale sind, Live-Streaming-Anwendungen im geschäftlichen Umfeld zu realisieren.

Neue Regeln und Vorschriften für 2021

Europa und Großbritannien stehen vor neuen Regeln und Vorschriften. Großbritannien wird nicht nur durch den Brexit betroffen sein, dort steht die Überarbeitung des Gambling Act bevor, der die lokale als auch Internet-Casinos regelt. Es wird verschiedene Einschränkungen geben, wie eine Reduzierung von Treue- und VIP-Programmen, sowie Beschränkung zu langer Spieldauern („binge spending“).

Deutschland hingegen lockert mit dem Glücksspielstaatsvertrag 2021 (GlüStV 2021 [1]) tatsächlich seine Glücksspielgesetzgebung. Dieser baut auf dem Staatsvertrag 2020 auf und ermöglicht es privaten Anbietern, Online-Spiele anzubieten, die bisher in Deutschland verboten waren, um eine sichere und legale Alternative zum Schwarzmarkt zu bieten.

Es gibt auch COVID-spezifische Beschränkungen, die bis ins Jahr 2021 fortbestehen, wie z. B. die strengeren schwedischen Einzahlungsregeln [2], Verlustlimits und Anmelde-Zeiten, die noch bis Ende Juni nächsten Jahres in Kraft bleiben. Zwischenzeitliche Maßnahmen in Lettland wurden einige Monate später wieder aufgehoben.

Um mehr über nanocosmos und seine Dienstleistungen zu erfahren, besuchen Sie https://info.nanocosmos.de

Autorin des originalen englischen Artikels: Steph Norbury – Geschäftsführerin, Upgrade PR Ltd.

Leave a Reply