Kostenfreies Live Streaming mit nanoStream Cloud für Berlin

Presseinformation / Press Release

Berlin, Donnerstag, 9.4.2020

Firma Nanocosmos bietet Unterstützung während der Coronakrise an: Kostenfreies Live-Streaming für Berliner Organisationen, auf technisch höchstem Niveau.

Jetzt, wo flächendeckend auf Versammlungen, Events oder persönliche Meetings verzichtet werden muss, ist der Bedarf groß, sich online und live zu vernetzen. Um Organisationen während der Coronavirus-Krise zu unterstützen, bietet nun ein IT-Unternehmen aus dem Norden Berlins einen live Streaming-Service umsonst für Berliner Einrichtungen an.

nanocosmos GmbH aus Berlin spezialisiert sich seit 2000 auf Live-Streaming für internationale Geschäftskunden. Ihr Kernprodukt nanoStream Cloud ist eine Live-Streaming Plattform mit dem Fokus Audio/Video-Inhalte in sehr kurzer Zeit zu übertragen, um interaktive Anwendungen zu ermöglichen. Vor allem wenn viele Nutzer gleichzeitig live erreicht werden sollen und hohe Bildqualität gleichermaßen wichtig ist, reichen übliche Streaming-Anwendungen nicht aus. Auch die einfache Einbindung in eigene Webseiten ist mit anderen Anwendungen schwierig oder gar nicht möglich.

Die Deutsche Bahn (DB Netz AG) nimmt den Dienst der Firma Nanocosmos seit jüngster Zeit für die Kommunikation von Bahnprojekten und zur Bürgerbeteiligung in Anspruch. Auch steht Nanocosmos im Austausch mit Berliner Universitäten, wie der Beuth-Hochschule für Technik, um Anforderungen zu klären, die an das E-Learning gestellt werden. Wichtig hierfür ist u.a. auch, dass das Live-Video unkompliziert auf allen Endgeräten und beliebigen Netzwerken funktioniert. 

Ob es um Kundgebungen, Konferenzen, Bürgerumfragen, oder Versammlungen bzgl. Zeit-sensitiver Themen geht, ob vom Schreibtisch oder von der Küche aus teilgenommen wird, der Knackpunkt ist die extrem niedrige Verzögerung (Latenz), die ein nahezu Live-Erlebnis für viele Teilnehmer möglich macht. 

Nicht nur der Live Stream einer eigenen Kamera oder des Bildschirms ist möglich, auch Videokonferenzen wie Zoom können als Live Stream auf eigene Webseiten übertragen werden.

Kontakt über:  berlinwebcaster@nanocosmos.de / https://info.nanocosmos.de /
Stream über: https://webcaster.nanocosmos.de/berlin/